axel.post@airobe.com I +49-170 209 57 90
Client: bfu - Beratungsstelle für Unfallverhütung
Visit Website: http://www.bfu.ch

Die bfu – Beratungsstelle für Unfallverhütung ist jedem Schweizer ein Begriff. Große Kampagnen zum Thema Sicherheit im Straßenverkehr, beim Sport und im Haushalt sind im öffentlichen Raum und in den Schweizer Medien nicht zu übersehen.

klugeköpfeIm Jahr 2013 feiert die bfu ihr 75jähriges Bestehen und beschreitet dabei medial völlig neue Wege. Eine mobile und modulare Präventionsaustellung vermittelt dem Besucher auf insgesamt 6 autarken Themeninseln Inhalte zur Unfallverhütung auf informative und spielerische Art. Der Nutzer navigiert dabei mit einfachen Gesten durch eine reiche Content-Welt.

Gemeinsam mit dem Kunden und der Berner Agentur republica haben wir eine Plattform und ein Framework für die Steuerung der Inseln per Geste entwickelt. Die ersten Schritte gelangen dabei schnell, doch die Mechanismen der Steuerung erwiesen sich als komplex. Als wichtigste Herausforderung auf dem Weg zu einer intuitiven Steuerung stellte sich die Unterscheidung zwischen intendierten Gesten und Ausholbewegungen dar. Erst nach monatelangen intensiven Tests kamen wir zu einer erstaunlich einfachen Interaktion mit Benutzenden.
Im Rahmen der Berner Museumsnacht 2013 wurden die Themeninseln einer breiten Öffentlichkeit präsentiert und von den Besuchenden selbst gesteuert. Die Themeninseln in ihrer von bfu entwickelten Case-Konstruktion können seitdem von von Netzwerkpartnern (Gemeinden und öffentlichen Einrichtungen) in der ganzen Schweiz gebucht werden. Aus den vielen lokalen Events erhalten wir permanent Feedback, das uns hilft, die Steuerung weiter zu optimieren.

Die bfu ist unser Kundin Nummer 0. Lange bevor wir wirkliche brauchbare technische Ergebnisse liefern konnten, hat sie am Prinzip der Gestensteuerung festgehalten und damit ein Stück Innovation ermöglicht und gefördert.

Praeventionsausstellung-Header3